Montag, 9. April 2012

Starbucks und Perspektiven

HI Ihr Lieben ^^

Eine kleine WIP Fotostrecke zwischendruch...
eine Doppelseite die mir mit den letzten Nerv rauben wird, da Fast alles ne dumme Stadtansicht is xDD

Die letzte hälfte von Ch3 und die restl. Kapitel sind aufwendiger als erwartet xD
Irgendwie mache ich was falch *verzweifeltes lachen aufsetzt*

Aber ich hoffe, dass Ihr später dass auch sehen könnt, wenn ich nächstes Jahr den letzten Band in den Händen habt ;O; *mit neuer Motivation ranhock*

Kaffee kann manchmal echt Wunder bewirken und der Kinderschokoladenosterhase, die Katze, die mich heute wieder fast gekillt hat. Und nicht zu vergessen der Rechner der mich in den Wahnsin treiben will... oder war es doch die Doppelseite????? Fragen über Fragen...

Arghh Sorry vergesst mein Gelabber xDDD
hier die Fotos :3

rechts: nen Extrablatt für den einen Fluchtpunkt xDDDDD
In Starbucks ne Doppelseite zu basteln + skizzieren und Inken is immer wieder nen Abenteuer ♥
So bei dem Anlegen der Fluchtpunkte hatte ich das eine Pannel, welches Ihr im unteren BIld sehen könnt abgedeck. So konnte ich auch die Fasade besser zeichnen ♥
ähmm ja Maiks Haare xDDDDD
Das leichteste immer (!!!!!) zu erst inken, oder war das andersherum O__O"

Kommentare:

  1. .... Ist ja schön das du uns mit Bilder beglückst, aber ich erkenne da so garnix.... ô.O Könnte unter umständen auch an meinem Monitor liegen

    AntwortenLöschen
  2. is nur sehr schwar zu sehen, sonst würde ich Ärger mit mein Redakteur bekommen *lach*
    bzw versuchma den Kontrast bei dir zu ändern OO

    AntwortenLöschen
  3. man sieht wirklich wenig. aber das was ich sehe lässt mich jetzt schon gespannt sein. ich mag es wirklich sehr wie du zeichenst.

    ich hoffe das Origami einhorn ist gut von der Messe nach hause gekommen.
    lg Anja

    AntwortenLöschen